Der Traum vom Eigenheim: Bauen oder Kaufen?

Damit der Traum vom eigenen Heim wirklich in Erfüllung gehen kann, müssen von frühester Jugend an, also ab Beginn des Arbeitslebens, die entsprechenden Sparmaßnahmen eingeleitet werden. Schließlich will jeder der baut oder auch kauft die staatlichen Zuschüsse genießen können. Bevor jedoch die Sparverträge zur Auszahlung kommen, sollte man sich im Klaren sein, was besser ist? Bauen oder Kaufen?

Bauen oder kaufen, was ist besser?

Diese Frage lässt sich wahrlich nicht so einfach beantworten. Wer es pauschal gesagt einfach haben will, der sollte sich sein Eigenheim kaufen. Doch ist das wirklich so einfach? Salopp ausgedrückt, das Projekt anschauen, Geld bezahlen, einziehen, fertig. Das wäre wirklich zu schön, um wahr zu sein. Wer ein eigenes Heim kauft, muss auf vieles Achten und wer sich mit den vielen “Kleinigkeiten” auf die geachtet werden muss, nicht auskennt, sollte sich am besten einen Experten hinzuziehen.

Beispiel an einem gebraucht, gekauften Haus

Sind die Wände wirklich schimmelfrei? Haben Böden Risse? Ist das Dach wirklich in Ordnung? Hier gibt es viele Dinge, die begutachtet bzw. überprüft werden müssen. Denn alte Häuser haben nun mal ihre “Alterserscheinungen”. Und wenn man Pech hat, weil man Geld sparen wollte, hat man im Endeffekt vielleicht mehr Ausgaben und die ganze Angelegenheit wird möglicherweise zu einem finanziellen Topf ohne Boden.

Beim eigenen Heim selbst mithelfen beim Bauen oder bauen lassen?

Wer die nötigen finanziellen Mittel hat, kann natürlich das ohne seine eigene Arbeitskraft bauen lassen. Ansonsten heißt es, selbst mit anpacken. Doch auch hier geht es nicht ohne Experten, sei es in der Planung oder wie auch immer. Denn es gibt viele gesetzliche Vorschriften, die eingehalten werden müssen – auch beim eigenen Heim zu bauen. Wer hier keine zuverlässige “Hand” an der Seite hat, kann auch ganz schnell in den finanziellen Ruin geraten.

Fazit

Ob selbst bauen, bauen lassen oder das eigene Heim kaufen. Die ganze Angelegenheit sollte von Anfang an gut durchdacht bzw. geplant werden. Von Anfang an sollte ein Experte zur Hand genommen werden, selbst wenn dies mit Extra Kosten verbunden ist. Diese Kosten zahlen sich am Ende auf jeden Fall wieder aus. Es kann keiner der Faktoren – bauen, selbst bauen oder kaufen – als Vor- oder Nachteil angesehen werden.

Und hier finden Sie Ihre Traumimmobilie im Internet: Das unabhängige Vergleichsportal getestet.de hat Online-Immobilienportale genau unter die Lupe genommen.

Eine Antwort hinterlassen